Die Nacht hell erleuchten oder ein Überschwemmungsgebiet trocken legen? Es sind die unterschiedlichen Einheiten und die Fülle der Spezialtechnik, die die Hilfe des THW wertvoll und besonders machen. Ob Hochwasser, Ölschaden oder Lawinengefahr – die Liste der Einsatzoptionen für das THW ist lang und vielfältig. Um diesen und anderen Gefahren angemessen begegnen zu können, bündelt das THW Personal und Spezialtechnik in unterschiedlichen Einheiten. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die technischen Facetten des THW Ortsverbandes Sondershausen informieren.

Die Einheiten sind wie folgt disloziert:

1. Technischer Zug

  • Zugtrupp
  • 1. Bergungsgruppe
  • 2. Bergungsgruppe
  • Fachruppe Brückenbau (A)

Örtliche Gefahrenabwehr

  • Radlader Ahlmann AL 7
  • Mercedes Benz 609 Kipper mit Verkehrsleiteinrichtung

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen